Gesunder Mohn-Käsekuchen ohne Zucker

85 Min.
Kommentare
1
Gesunder Mohn-Käsekuchen ohne Zucker

Dieser Käsekuchen sieht fast aus wie etwas aus einem Café. Fast. Man spart ein paar Kalorien, er ist gesünder und trotzdem so lecker. In diesem Fall sparen der Hüttenkäse und das Erythritol eine Menge Kalorien ein.

Probiere es selbst und vergiss nicht, ein Foto mit uns zu teilen.

Kauf der für das Rezept verwendeten Zutaten

1 Portion beinhaltet

  • 176 kcal
  • 14 g Kohlenhydrate
  • 8 g Fett
  • 12 g Protein

Für 12 Portionen

Für Teig:
Für die Käsekuchenschicht
  • 4 Verpackungen Halbfettquark
  • 30 g Mohn
  • 100 g Erythrit
  • 2 Eier
  • 1 Löffel Zitronensaft
  • Schale von 1/2 der Zitrone

Verfahren

  1. In einer Schüssel die Zutaten für den Käsekuchenboden vermischen. Er wird eine klebrige Masse bilden, aber du kannst damit arbeiten, wenn du deine Finger in Wasser tauchen. Drücke den Teig auf den Boden eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs. Den Teig in den auf 170 Grad vorgeheizten Backofen schieben. 10 Minuten sind völlig ausreichend. Gesunder Mohn-Käsekuchen ohne Zucker

  2. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten. Hüttenkäse, Eier, Zitronensaft und Zitronenschale in einer großen Schüssel verrühren. Mit Puderzucker abschmecken. Zum Schluss den Mohn hinzugeben und verrühren. Gesunder Mohn-Käsekuchen ohne Zucker

  3. Die Mischung auf den vorgebackenen Boden gießen und backen. Das dauert 50‑60 Minuten. Nach dem Backen sollte die Oberfläche des Käsekuchens leicht gebräunt und die Mitte wackelig sein. Keine Sorge, er wird noch fest werden.

  4. Die Oberfläche kann mit einer Gelatineschicht mit Früchten dekoriert werden. Den Käsekuchen vollständig abkühlen lassen und dann im Kühlschrank fest werden lassen. Am besten über Nacht. Gesunder Mohn-Käsekuchen ohne ZuckerGesunder Mohn-Käsekuchen ohne Zucker

In der Rezeptur verwendete Produkte

__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
Maulwurfkuchen im Glas

Maulwurfkuchen im Glas

Schoko-Käsekuchen-Brownies mit Quark

Schoko-Käsekuchen-Brownies mit Quark

Gebackene Haferflocken mit Banane

Gebackene Haferflocken mit Banane

Maulwurfkuchen mit Banane, Quark und Pudding

Maulwurfkuchen mit Banane, Quark und Pudding

Protein Overnight-Oats mit Chia Samen, Milch und Whey

Protein Overnight-Oats mit Chia Samen, Milch und Whey

Dinkelpfannkuchen mit Lebkuchengeschmack

Dinkelpfannkuchen mit Lebkuchengeschmack

Caesar Wraps mit knusprigem Hähnchen

Caesar Wraps mit knusprigem Hähnchen

Eiaufstrich mit Hüttenkäse und Schnittlauch

Eiaufstrich mit Hüttenkäse und Schnittlauch

Thunfischaufstrich mit Hüttenkäse und Eiern

Thunfischaufstrich mit Hüttenkäse und Eiern

Protein Grießbrei mit Quark ohne Ei

Protein Grießbrei mit Quark ohne Ei

Quarkmohnkuchen mit Marmelade ohne Mehl

Quarkmohnkuchen mit Marmelade ohne Mehl

Apple Pie: klassischer amerikanischer Apfelkuchen

Apple Pie: klassischer amerikanischer Apfelkuchen

Veganes Bananenbrot ohne Zucker

Veganes Bananenbrot ohne Zucker

Tiramisu im Glas ohne Alkohol und Ei mit Quark

Tiramisu im Glas ohne Alkohol und Ei mit Quark

Lebkuchen-Cookies

Lebkuchen-Cookies