Chocolate Oat Bars

20 Min.
Kommentare
Chocolate Oat Bars

Wusstest du, dass man Haferflocken nicht nur für die Zubereitung von Porridge verwenden muss? Mit ihnen kannst du ganz einfach und schnell diese leckeren Schokoladenkekse zubereiten. Sie sättigen perfekt und sind ein idealer Snack, den du im Voraus vorbereiten kannst. Und das Beste daran: Du benötigst nur 5 Zutaten!

Kauf der für das Rezept verwendeten Zutaten

1 Portion beinhaltet

  • 76 kcal
  • 9 g Kohlenhydrate
  • 3,5 g Fett
  • 1,5 g Protein

Verfahren

  1. Chocolate Oat BarsDu kannst dir die Flocken aussuchen, die du am liebsten magst, aber es ist am besten, alle zu mischen. Wir haben also Haferflocken, Dinkelflocken und Roggenflocken in unsere Schüssel gegeben. Sei aber vorsichtig, wenn du die großen Jumbo‑Haferflocken verwendest. Feine Flocken sind für dieses Rezept nicht geeignet.

  2. In einer zweiten Schüssel die Schokolade mit etwas Kokosöl, Erdnussbutter und Honig schmelzen.

  3. Die Flocken mit der Schokoladenmasse vermischen und die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und auf dem Boden verteilen.

  4. Wenn du es richtig fancy haben möchtest, streue etwas Flockensalz darüber und lasse es mindestens 30 Minuten im Gefrierfach fest werden.Chocolate Oat Bars

  5. Dann einfach in 12 Stücke schneiden und genießen!Chocolate Oat BarsChocolate Oat Bars

In der Rezeptur verwendete Produkte

__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
__________ __________ __________ __________ __________
__________ __________ __________ __________ __________
_______
Gesunde Karotten-Haferflocken-Kekse ohne Zucker

Gesunde Karotten-Haferflocken-Kekse ohne Zucker

Amerikanische Schoko-Cookies mit Dinkelmehl

Amerikanische Schoko-Cookies mit Dinkelmehl

Lebkuchen-Cookies

Lebkuchen-Cookies

Maulwurfkuchen im Glas

Maulwurfkuchen im Glas

Schoko-Käsekuchen-Brownies mit Quark

Schoko-Käsekuchen-Brownies mit Quark

Gebackene Haferflocken mit Banane

Gebackene Haferflocken mit Banane

Maulwurfkuchen mit Banane, Quark und Pudding

Maulwurfkuchen mit Banane, Quark und Pudding

Protein Overnight-Oats mit Chia Samen, Milch und Whey

Protein Overnight-Oats mit Chia Samen, Milch und Whey

Dinkelpfannkuchen mit Lebkuchengeschmack

Dinkelpfannkuchen mit Lebkuchengeschmack

Caesar Wraps mit knusprigem Hähnchen

Caesar Wraps mit knusprigem Hähnchen

Eiaufstrich mit Hüttenkäse und Schnittlauch

Eiaufstrich mit Hüttenkäse und Schnittlauch

Thunfischaufstrich mit Hüttenkäse und Eiern

Thunfischaufstrich mit Hüttenkäse und Eiern

Protein Grießbrei mit Quark ohne Ei

Protein Grießbrei mit Quark ohne Ei

Quarkmohnkuchen mit Marmelade ohne Mehl

Quarkmohnkuchen mit Marmelade ohne Mehl

Apple Pie: klassischer amerikanischer Apfelkuchen

Apple Pie: klassischer amerikanischer Apfelkuchen