Chia Samen

Produkte: 1
Sortierung
:
Standard
Vilgain Chia-Samen
Vilgain Chia-Samen ⁠–⁠ Chiasamen aus Paraguay, reich an Omega-3-Fettsäuren
250 g
283
2,89 €

Chia‑Samen als Superfood

Chia‑Samen sind die winzigen weiß-braun‑schwarzen Früchte des spanischen Salbeis, die aufgrund ihres hohen Gehalts an gesundheitlichen Vorteilen zu den sogenannten "Chia‑Samen" gezählt werden. Superfoods. Die Vorteile der Samen waren bereits den mesoamerikanischen Maya bekannt, in deren Sprache das Wort "Chia" für Kraft verwendet wurde.

Chia‑Samen sind reich an Ballaststoffen, Antioxidantien und Mineralien und gelten als die reichste pflanzliche Quelle für Omega‑3‑Fettsäuren, die allerdings nicht so hochwertig sind wie die in Fischöl enthaltenen Omega‑3‑Fettsäuren. Die Samen binden gut Wasser und bilden eine gelartige Konsistenz.

Wirkungen von Chiasamen

Chiasamen werden vor allem wegen ihres hohen Ballaststoff- und Proteingehalts, der stark sättigend wirkt und den Appetit reduziert, mit positiven Auswirkungen auf die Gewichtsabnahme in Verbindung gebracht. Dennoch sollten Chiasamen eine normale und abwechslungsreiche Ernährung nicht ersetzen, aber sie können zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen, wenn man versucht, abzunehmen.

Der Verzehr von Chiasamen kann zur Knochen- und Zahngesundheit beitragen (insbesondere aufgrund ihres hohen Kalzium- und Phosphorgehalts), den Blutzuckerspiegel senken oder das Risiko von Herzerkrankungen verringern.

Wie kann man Chiasamen in die Ernährung integrieren?

Chia‑Pudding ist wahrscheinlich die beliebteste Art, Chia‑Samen zu verzehren. Aufgrund ihres milden Geschmacks sind sie jedoch vielseitig einsetzbar - sie können Brei, Pudding, Joghurt, Smoothies, Salaten, beim Backen oder bei der Zubereitung von Reis hinzugefügt werden. Nicht nur unter Veganern hat sich die Verwendung von Chiasamen (oder Leinsamen) anstelle von Eiern beim Backen und Kochen durchgesetzt.

Aufgrund ihres hohen Ballaststoffgehalts wird empfohlen, maximal 25‑30 g Chiasamen pro Tag (etwa 2 Esslöffel) zu verzehren. Höhere Dosen können zu Verdauungsproblemen führen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Das könnte dich auch interessieren